ENTDECKEN SIE DIE VIDEOPRÄSENTATION UNSERER APP:
DIE NEXT-GEN CMMS-PLATTFORM MOBILITY WORK

Brauchen Sie Hilfe?

Mobility Work ist eine next-gen CMMS-Plattform und das erste soziale Netzwerk um industrielle Wartung. Mobility Work ist ein benutzerfreundliches Tool, das keine Ausbildung erfordert. Die Web- und mobilen Anwendungen von Mobility Work wurden entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihr Wartungsmanagement zu optimieren.

Unten finden Sie alle Antworten auf Ihre Fragen. Sie können auch unseren Online-Support besuchen.

Support IPS-System

DIE FUNKTIONALITÄTEN
DER MOBILITY WORK CMMS-APP

Die folgende Liste fasst alle Funktionalitäten unseres IPS-Systems zusammen:

Das soziale Netzwerk der Mobility Work CMMS-Plattform ermöglicht es unseren Benutzern, sich mit Auswendern aus einer Reihe von Unternehmen innerhalb derselben Industriegruppe oder aus einer bestimmten Gemeinschaft von Auswendern außerhalb Ihrer Unternehmen zu verbinden, die mit den gleichen Problemen konfrontiert sind.

Jedes Unternehmen hat die Möglichkeit, die Vertraulichkeitsstufe und das Publikum des Inhaltes auszuwählen, das es teilen möchtet.

Entdecken Sie das Potenzial unseres CMMS

EINSATZ-KIT
des Mobility Work CMMS

Unten finden Sie die notwendigen Etappen, um die Mobility Work CMMS einzusetzen:

1

Ausfüllen des Rahmens für den Import Ihrer Daten im Excel-Format
(Eingriff-Historie - Liste der Ausstattungen - Liste der Ersatzteile - Wartungspläne - Liste der Benutzer)
Den Prozess herunterladen Tutorial ansehen

2

Import der Daten von unserem Team

3

Online Training Ihrer Key-Users - ca. 30 Minuten

4

Anfang der 7-Tage kostenlosen Testperiode

5

Ausbildung Ihrer Technikern durch unseres Trainingsvideo

6

Erfrahrungsaustausch mit unseren Teams am Ende Ihrer Probezeit

Best practices
für den Einsatz Ihres IPS-Systems

Unten finden Sie 5 Tipps, um Ihr Mobility Work CMMS einzusetzen:

Die Verwaltung Ihrer Ausstattungen ist für einen wirksamen Betrieb Ihres IPS-Systems ausschlaggebend. Ihre Bezeichnung ist von größter Bedeutung, da sie im Mittelpunkt der Interaktionen zwischen den Nutzern und den Interventionsstatistiken steht, die Sie später erhalten können...

Die Tags ermöglicht es Ihnen, eine Menge Informationen im Mobility Work IPS-System individuell zu gestalten. Sie werden dann präziser Feedbacks über Ihre Wartungseingriffe bekommen.

Ausstattungen hinzufügen kann mit einem traditionnellen IPS-System kompliziert und mühsam sein. Das Mobility Work CMMS macht es Ihnen ganz einfach: in nur 2 Minuten wird es geschafft!

Immer mehr neue Technologien sind in allen Aspekten unseres Alltags präsent: von QR-Codes auf den Lebensmitteln, die wir konsumieren, bis zu NFC-Chips in den Sicherungsetiketten der Kleidung, die wir kaufen. Alle diese Elemente müssen auch in Ihr IPS-Projekt bei Ihrer Anlage integriert werden.

Haben Sie Schwierigkeiten, unseres IPS-Software anzuwenden? Besuchen Sie unseren Online-Support! Dort werden viele Fragen dokumentiert und beantworten Experten all Ihre spezifistischen Fragen.

Häufig gestellte Fragen
VON ANWENDERN DER MOBILITY WORK PLATTFORM

Wir berechnen nur Techniker- und Administratorenprofile (30 Euro pro Monat/Techniker). Antragsteller- und Dienstleisterprofile sind kostenlos. Der Preis beinhaltet Anwendungs-Updates, Support und Datenintegration.
Die Daten von Mobility Work sind auf den Cloud Webserver Amazons in Frankfurt gespeichert und repliziert.
Alle Daten, die in der Mobility Work CMMS gespeichert sind, gehören Ihnen. Diese dürfen nicht ohne Ihre Zustimmung verwendet werden. Sie können frei wählen, was Sie teilen möchten. Bei einer Kündigung Ihres Abonnements haben Sie die Möglichkeit, all Ihre Daten zu sammeln.

Es stehen Ihnen mehrere Lösungen zur Verfügung: Flat Files (.csv), Open API, etc. Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Nein, Mobility Work ist nur als SaaS-Modell verfügbar.
Die Anwendung wird kostenlos, regelmäßig und transparent für alle Benutzer aktualisiert.
Der Support ist für alle Auswender kostenlos online verfügbar. Ziel ist auch, Feld- oder Softwareprobleme anzusprechen und es den Nutzern zu ermöglichen, Verbesserungen vorzuschlagen.